Vorher/Nachher – Schlaganfall LTR1027 #1

Nach dem recoveriX-Training verbesserten sich seine Timed-Up-and-Go-Testergebnisse trotz der Grunderkrankung des Patienten, eines Conus-Cauda-Syndroms, deutlich von 21,3 Sekunden auf 15,6 Sekunden, was auf eine deutliche Verbesserung der Mobilität und Funktionalität hinweist. Vor „recoveriX“ litt er unter chronischen Schmerzen (5/10 Punkte); Nach „recoveriX“ war er schmerzfrei.